Tilbage

Populismus, Demokratie und Minderheiten

Populismus als Gefahr für die Demokratie?

Neuer Nationalismus in Europa

Aufgaben

Zielsetzung: Ziel der Aufgabe ist es sich mit der Begriffsdefinition von Populismus auseinanderzusetzen und sich anzuschauen wie Demokratien sich mit dem Populismus auseinandersetzen.

Voraussetzung: Ein übergeordnetes Wissen über Demokratie und Minderheiten sollte vorliegen.

A: Definiere den Begriff des Populismus. Was beinhaltet er? Was beschreibt er? Ist Populismus eine Ideologie oder eine politische Bewegung? Worin unterscheiden sich Nationalismus und Populismus?

Populismus

Wesensmerkmale des Populismus

Was ist Populismus?

Was will der Populismus?

Extremismus und Populismus

Populismus als Postfaschismus?

B: Wie gehen Demokratien mit Populismus um? Beziehe bei der Beantwortung der Frage konkrete Beispiele ein.

Populismus und der Gestaltwandel des demokratischen Parteienwettbewerbs

Populismus als Totengräber oder mögliches Korrektiv der Demokratie?

Kein Kneifen vor Populisten

Krise der repräsentativen Demokratie

C: In den vergangenen Jahren hat sich in Europa ein neuer Fokus auf die Nationalstaaten entwickelt, in vielen europäischen Ländern sitzen nationalistische und/oder populistische Parteien in den Parlamenten. Womit lässt sich diese Entwicklung erklären? Welche Ziele verfolgen die Populisten?

Was passiert wenn sie mitregieren

Populismus und Antipolitik erkennen und begegnen

Populismus: Symptom einer Krise der politischen Repräsentation?

Wiederkehr des Nationalismus?

Populismus in den EU-Staaten

D: Wie ist die aktuelle Situation in Deutschland und Dänemark? Welche nationalistischen und populistischen Kräfte gibt es? Wenn ihr die Situationen in den beiden Ländern gegenüber stellt, welche Gemeinsamkeiten und welche Unterschiede sind hinsichtlich des Aufkommens, der Entwicklung und dem Umgang mit diesen Kräften ist feststellbar?

Angst um den eigenen Wohlstand

Rechtspopulismus im europäischen Vergleich

Rechtspopulismus in Deutschland

Dänemark Populismus

Gute Nacht, Dänemark

rechtes Denken in Deutschland

ein neues Koordinatensystem

Über den Umgang mit Populisten

Dänemark, das Land der glücklichen Populisten

Wie in Skandinavien die Populisten aufstiegen

keine Konzessionen

Europawahl 2019

Die AfD

Thema: AfD

AfD Wähler

E: Parteimitglieder und Anhänger der AfD schelten die Medien als “Lügenpresse”. Was ist damit gemeint und welche Einstellung gegenüber den Medien steht dahinter?

Welche Rolle spielen die Medien? Verstärken sie beispielsweise bestimmte Blickwinkel?

Populismus und Massenmedien

Populisten und Social Media