Tilbage

Fußball und nationales Selbstverständnis

Fußball als nationales Symbol?

Nationalmannschaften und ihre Bedeutung

Aufgaben

Zielsetzung: Das Ziel der Aufgabe ist es einen Einblick in das Zusammenspiel von Sport und Kultur zu bekommen.

Voraussetzungen: Die Zusammenhänge um die Wiedervereinigung Deutschlands 1989 sollten bekannt sein.

A: Führe eine Befragung in deinem Verein (Sport, Pfadfinder, politische oder ehrenamtliche Arbeit etc.), bei der die Fragen “Für welche Mannschaft bist du bei Sportereignissen?”, “Für welche Mannschaft bist du bei lokalen und regionalen Wettkämpfen?”, “Für welche Mannschaft bist du bei nationalen Wettkämpfen?” eingehen sollen.

Wie fällt das Ergebnis aus? Gibt es Unterschiede bei der Begeisterung und dem Verfolgen des Spiels oder Turniers abhängig davon, ob es sich um einen lokal/regionalen oder um einen nationalen Wettkampf handelt?

B: Nehme das Beispiel der deutschen Nationalmannschaft des Fußballs.

Wie feierst du die Siege der deutschen Nationalmannschaft? Wie feiert Deutschland die Siege der deutschen Nationalmannschaft?

Lässt sich ein Zusammenhang zwischen Nationalismus und der Freude beim Sieg der Nationalmannschaft feststellen? Wenn ja, wie drückt sich das aus?

C: Wie ist deine Meinung zur Präsentation von EUROPEADA zur Fußballeuropameisterschaft der autochthonen nationalen Minderheiten, die im Jahr 2020 in Kärnten, Österreich stattfinden soll?

Findet ihr es sinnvoll, dass ein solches Sportereignis besonders für nationale Minderheiten ausgerichtet wird? Diskutiert im Plenum und sammelt eure Meinungen an der Tafel.